Kategorien
Allgemein

Meyenburg Helau!

Was war es diese Woche wieder bunt bei uns in der Kita! Spiderman, Elsa, Räuber Hotzenplotz – sie alle waren erschienen, um gemeinsam mit uns Fasching zu feiern. Die Eltern sorgten mit vielen Leckereien für ein großartiges Buffet, an dem wir uns stärken konnten, bevor die Musik aufgedreht und ordentlich getanzt wurde. Auch einige kleine Spiele standen auf dem Programm, sodass der Vormittag in Krippe und KiGa und der Nachmittag für die Hortkinder wie im Flug vergingen. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Kategorien
Allgemein Ferienprogramm

Manege frei

Am vergangenen Donnerstag wartete eine Überraschung für unser kleinen und großen Eichhörnchen: Der Zirkus Ascona war zu Besuch und hatte für uns eine bunte Show mit lustigen Clowns, wilden Tieren und spannenden Akrobatiknummern im Gepäck. Abwechslungsreich und mit viel Humor sorgten die Artisten für gute Laune im Publikum und entlockten den Kindern das ein oder andere Lachen. Wer besonders mutig war, konnte sich selbst einmal in der Manege ausprobieren, auf Tuchfühlung mit einer Schlange gehen und kleine Kunststückchen wagen.
Was für ein lustiger Vormittag! Ein herzliches Dankeschön an den Zirkus Ascona für die tolle Darbietung!

Kategorien
Allgemein KiezKita Netzwerk Kind

Verstärkung im Team

Sicherlich hat der ein oder andere die beiden schon bei uns im Haus getroffen: Seit kurzer Zeit haben wir Unterstützung durch zwei neue Kolleginnen in unserem Team.
Amelie Krüger ist seit Beginn des Jahres unsere neue Kiez-Kita-Koordinatorin und übernimmt die Elternbegleitung und das Netzwerk Kind. Außerdem bietet Sie Unterstützung bei der Antragstellung an. Und auch sonst steht ihre Türe jederzeit für interessierte Familien offen.

In der Krippe haben wir seit kurzem Unterstützung durch Rebecca Wagener. Frau Wagener arbeitet bei den großen Bären und freut sich darauf, die Kinder und Familien kennen zu lernen. Bei Fragen können Sie sich gerne an sie wenden.

Ein herzliches Willkommen in unserem Kobel!

Kategorien
Allgemein

Waldwanderung

„Ich möchte in den Wald …“ – dieser Wunsch bestand schon seit letzter Woche. Nun wurde geplant. Wer möchte alles mitkommen? Einer der Jungs aus dem Hort führte eine Teilnehmerliste. Eltern wurden informiert. Und was wollen wir machen? Die Ideen der Kinder waren so vielfältig: Spuren suchen und bestimmen, Tiere beobachten, Futter mitnehmen, Picknick …. Und schon konnte es losgehen.

Der Weg hin zum kleinen Wäldchen bot schon zahlreiche Entdeckungen: kleine und große Spuren. Es wurde philosophiert, zu welchem Tier die Spuren passen könnten. Aufregende Tiererlebnisse wurden erzählt.
Die Winterlandschaft sorgte derweil für hautnahe Erfahrungen. So zauberten die Kinder einen Schneeengel, knackten Eis oder warfen einen Schneeball in die Stepenitz und beobachteten ihn.
Große Aufregung gab es, als die Kinder einen schwimmenden Biber sahen. Im Wald selbst wurden Ruhestätten der Rehe gesichtet. Die Phantasie der Kinder war enorm. Gemeinsam bauten sie eine Futterstelle für die Tiere und bestückten diese.
Eine kleine Picknikrunde mit Tee und Gebäck auf einem Baumstamm stärkte uns alle, bevor es wieder zurück zur Kita ging. Was für ein gelungener Nachmittag.

Text: S. Gericke

Kategorien
Allgemein Förderverein KiezKita Netzwerk Kind

„KiTa-Spielothek“

Wir haben Grund zur Freude: Im vergangenen Jahr haben wir uns für die ,,KiTa-Spielothek“ beworben und wurden auserwählt. Kurz vor Weihnachten hat uns dann ein großes Paket mit zahlreichen Spielmaterialien erreicht, die die Kinder in Krippe und Kindergarten nun ausgiebig testen.
Die ,,KiTa-Spielothek“ ist ein Projekt vom Mehr Zeit für Kinder e.V., bei dem ausgewählte, pädagogisch wertvolle Spielmaterialien in Krippen und KiGas verteilt werden. Das Ziel ist es, kindliche Fähigkeiten mit Hilfe von Spielen zu fördern. Das geschieht sowohl in der Einrichtung als auch zu Hause, denn die Spiele können auch an die Familien ausgeliehen werden.
Wir sagen Danke für diese tollen Materialien!

Kategorien
Allgemein KiezKita Netzwerk Kind

Abschiedsschreiben

Liebe Netzwerkpartner*innen, liebe Kita-Fachkräfte, liebe Unterstützer*innen, liebe Eltern und Kinder,

ich verabschiede mich ganz herzlich von Ihnen/Euch und richte ein ganz großes Dankeschön an alle, die mich bei der Arbeit, bei den Projekten und Vorhaben unterstützt haben. Es war eine aufregende Zeit seit der Gründung des Netzwerk Kind in Meyenburg 2015 bis 2023.
Ohne die Unterstützung des Trägers und der vielen Akteure in Meyenburg und darüber hinaus wären meine Arbeit und die Entwicklung der Qualität nicht möglich gewesen.
Nun gebe ich das bisher Geschaffte in gute Hände. Meine Nachfolgerin, Amelie Krüger übernimmt seit 01.01.2024 die Aufgabe der KiezKita-Fachkraft hier in unserer Integrationskita Eichhörnchen.
Ich wünsche Amelie einen guten Start. Möge Sie wertschätzende Unterstützung erfahren. Gute Beziehungen in allen Bereichen sind wertvoll und machen das Miteinander leichter.

Für den Jahreswechsel und den Start ins neue Jahr 2024 allen alles Gute und Gesundheit.

Ihre Petra Hahn

Kategorien
Allgemein

Adventnachmittag im KiGA

Was gibt es schöneres, als in der Adventzeit gemeinsam Zeit zu verbringen und sich auf Weihnachten einzustimmen? Aus diesem Grund hatte der Kindergartenbereich in dieser Woche alle Kinder und Eltern zu einem Adventnachmittag eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung mit einigen bekannten Weihnachtsliedern, konnten sich die Familien an einem Kuchenbuffet stärken. Anschließend gab es in den verschiedenen Gruppenräumen kleine Bastelstationen. Ob bei Kekshäusern, Windlichtern oder bunten Sternen – hier konnten Mama und Papa ihrer Kreativität freien Lauf lassen und gemeinsam mit ihren Jüngsten weihnachtliche Dekoration gestalten. In einer Fotoecke konnten dann noch kleine Erinnerungen festgehalten werden.
Wir freuen uns sehr, dass so viele Familien unserer Einladung gefolgt sind und möchten uns für die mitgebrachten Leckerein herzlich bedanken. Allen eine schöne Vorweihnachtszeit!


Kategorien
Allgemein Bibliothek KiezKita Netzwerk Kind

Nikolausfest

In der vergangenen Woche feierten wir in der Kita das Nikolausfest. Zum Anlass des Tages hatte das Netzwerk Kind das Linderberger Marion-Etten-Theater sowie die Kitas aus dem Amt Meyenburg ins Schloss eingeladen. Wir hörten die Geschichte vom Mäuserotkäppchen, welches unbedingt jemanden zum spielen sucht. Doch anstatt die Gesellschaft der Spinne anzunehmen, welche gerne mit Petra spielen würde, sucht sich die Maus den hungrigen Kater aus. Das konnte ja gar nicht gut gehen. Doch die Kinder fieberten fleißig mit und halfen schließlich Petra, sich und ihre Großmutter in Sicherheit zu bringen.
Kaum zurück in der Kita, folgte schon die nächste Aufregung – während wir unterwegs waren, hatte der Nikolaus uns einen Besuch abgestattet und in jeden Schuh eine Kleinigkeit gesteckt.

Kategorien
Allgemein

Fleißige Helfer im Haus

Der Dezember hat begonnen und somit sind wir in die Vorweihnachtszeit gestartet. Überall leuchtet es in den Fenstern und die ersten Plätzchen werden in den Backofen geschoben. Auch bei uns im Kindergarten stimmen wir uns so langsam auf die besinnliche Zeit ein. Erst kürzlich waren einige fleißige Helfer vom Nikolaus und vom Weihnachtsmann in der Kita unterwegs und haben so manche Kleinigkeit vorbereitet. Da werden die Augen hoffentlich strahlen…

Kategorien
Allgemein

Ich geh mit meiner Laterne

… und meine Laterne mit mir! Mit vielen bunten Lichtern, gebastelten Laternen und guter Laune machten wir uns am gestrigen Freitag auf zum Laternenumzug. Unser Weg führte uns durch den Meyenburger Park bis hin zum Hagenplatz. Dort fand nämlich die erste von zwei Veranstaltungen des diesjährigen SternZauber statt. Vor Ort versammelten wir uns dann, um gemeinsam die ersten Weihnachtslieder anzustimmen, bevor die Familien über den Adventmarkt schlendern konnten. Passend zum Anlass gab es am Abend dann auch den ersten Schnee.
Wir freuen uns besonders, dass so viele Familien unserer Einladung gefolgt sind und uns auf dem Weg zum SternZauber begleitet haben.