Kitaausschuss

Ein Kitaausschuss ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Gremium, in dem die gemeinsame Verantwortung für die Gestaltung des Lebens der Kinder ihren Ausdruck findet. Der Kitaausschuss stellt neben anderen möglichen Formen der Elternbeteiligung ein demokratisches Gremium dar und eröffnet die Möglichkeit der Partizipation und der Mitbestimmung für Eltern, Erzieher*innen und den Träger. Dort werden gemeinsam alle pädagogischen und organisatorischen Abläufe der Kita beraten. Die verantwortlichen Erwachsenen informieren sich, sprechen sich ab und arbeiten vertrauensvoll zum Wohl der Kinder zusammen.

Der Kitaauschuss setzt sich zusammen aus drei gleichen Teilen aus Mitgliedern, die vom Träger benannt werden und aus Mitgliedern, die aus dem Kreis der Beschäftigten sowie dem Kreis der Eltern gewählt werden.

In unserem Kitaausschuss sind tätig:
Mitglieder des Trägers: Herr Habermann, Herr Rosenthal, Frau Kunze
Mitglieder der Beschäftigten: Frau Götzke, Frau Reiche, Frau Tonn
Mitglieder der Elternschaft: Frau Ertl, Frau Behm, Frau Gajewski

Der Kitaauschuss versammelt sich alle drei Monate in den Räumen unserer Einrichtung. Diese Sitzungen sind öffentlich. Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen darzulegen und mitzuwirken.