Programm „KiezKita“

Mit dem Landesprogramm „KiezKita“ – Bildungschancen eröffnen“ sollen Kinder und Familien in
unterschiedlichen familiären wie sozialen Situationen unterstützt werden.

Die Kita „Eichhörnchen“ ist eine von
100 geförderten Kindertagesstätten
im Land Brandenburg, die sich KiezKita nennen darf.

Ab 01.01.2021 hat das Kita Team eine
personelle Verstärkung, um dieser besonderen
Herausforderung gerecht zu werden.
Die zusätzliche Fachkraft unterstützt Familien
und das Team in ihren Kompetenzen, ein für Kinder lernförderliches Klima zu schaffen und Bildungsanregungen zu
ermöglichen.
Die Kita- Leiterin hat mit dem Team ein Konzept für die
Umsetzung erarbeitet.
Der Träger der Kita hat eine qualifizierte pädagogische
Fachkraft für die Koordinierung eingestellt.

UNSERE SCHWERPUNKTE
+ Zusammenarbeit mit Eltern und Fachkräften
+ Austausch miteinander im Kiez
+ Beteiligung der Kinder, Eltern, Fachkräfte
+ Teilhabemöglichkeiten unterstützen
+ Bildungschancen eröffnen
+ Beratung und Begleitung von Familien
+ Vermittlung von Unterstützungsangeboten
+ Koordinierung und Vernetzung im Kiez
+ Steuerung der Netzwerkarbeit
+ Familienangebote zur Willkommenskultur
praktizieren
+ Selbstwirksamkeit fördern (Elterngruppen)

Die Koordinatorin der KiezKita
stellt sich vor:

Petra Hahn
Elternbegleiterin und Familienberaterin
in der
Kita „Eichhörnchen“

Montag-Freitag von 9.-15.00 Uhr
Email: nw-kind-meyenburg.gmx.de
Telefon: 01775974628

Petra Hahn, Koordinatorin KiezKita in Meyenburg, Familienberatung/-begleitung/-unterstützung in der Kita

Alle Neuigkeiten zum Programm „KiezKita“ finden Sie unter Aktuelles.