Kategorien
Allgemein KiezKita Netzwerk Kind

3. Elternstammtisch

„Wutzwerge – Trotzphase oder Entwicklungsschritt“ – ein interessantes Thema, mit dem sich die Eltern gerne beim 3. Elternstammtisch auseinandersetzen wollten. Für diese Veranstaltung konnten wir den Diplom-Pädagogen Thomas Rupf einladen, der uns in der vergangenen Woche Tipps und Tricks rund ums Thema verriet. Er ist Experte für Erziehungsfragen und erzählt in seinen Vorträgen mit viel Humor über die Tücken des Familienalltags. Dieses Mal gab er den anwesenden Eltern und auch Erzieher*innen wertvolle Hinweise, wie sie geschickt die alltäglichen Machtkämpfe mit Kindern ,,überleben“ können. Immer wieder betonte er, wie normal und wichtig die Auseinandersetzung zwischen Kind und Erwachsenem sei und dass auch ,,Fehler“ dazugehören würden. Eine weitere Botschaft des Abends: ,,Spielen Sie für die Kinder keine Rolle, seien Sie authentisch. Ihr Kind merkt eh, dass was nicht stimmt. Gestik und Mimik sagen mehr als gesprochene Worte.“ Es sei von Bedeutung, dass Eltern ihren Kindern zeigen, wo die persönlichen Grenzen liegen, um dem Kind Orietierung zu geben. Kindliche Frustration und Machtkämpfe auszuhalten sei nicht immer einfach, aber eben sehr wichtig, um Kindern ein Rollenverständnis zu vermitteln. Dabei können Kinder durchaus mit einbezogen werden und entscheiden – aber eben zu Themen, die sie selbst betreffen und die in ihre Verantwortung gegeben werden können.

Text: P. Hahn

Auf der Homepage www.erziehung-rupf.de finden Sie weitere interessante Informationen.

Sie haben auch Lust, am Elternstammtisch teilzunehmen und sich zu unterschiedlichen Themen auszutauschen? Dann schauen Sie gerne einmal hier vorbei.
Gern können Sie auch die Elternumfrage ausfüllen und uns so mitteilen, welche Themen Sie interessieren und bewegen. Wir freuen uns, Sie zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.