Kategorien
Allgemein Ferienprogramm

Start in die Sommerferien

Zu Beginn der Ferien haben wir im Hort eine kleine Sommerparty mit viel Sonnenschein und Bewegung gefeiert. Schon um 7.00 Uhr ging es los und wir haben uns aus dem Sportplatz des MSV Wacker getroffen. Nach den Vorbereitungen haben wir gemeinsam in Ruhe gefrühstückt. Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit sich ordentlich auszupowern, zum Beispiel indem sie sich auf der Hüpfburg austobten oder den gesamten Platz zum Fußballspielen nutzten. Im Laufe der Zeit hatten wir außerdem einen Parcours aufgebaut, auf dem ein kleiner Wettkampf stattfand. Als Team mussten die Kinder gemeinsam ein Hindernis umlaufe, Kniebeugen machen, über Hürden springen und durch Reifen tippeln. Auch Tauziehen durfte dabei natürlich nicht fehlen.
Von den kleinen Funken gab es eine spontane Tanzeinlage, als sie ein bekanntes Lied hörten.
Vor dem Mittagessen nutzten die Kinder den Rasensprenger, um sich etwas zu aklimatisieren.
Um das anschließende Mittagessen wurde sich selbstverständlich auch selbst gekümmert. Am Vortag waren wir gemeinsam einkaufen und verarbeiteten nun die Speisen zu einem köstlichem Mittag. Es gab – typisch Kinderessen – Nudeln mit Tomatensauce und Jagdwurst. Bevor wir allerdings essen konnten, haben wir noch einige Übungen gemacht, damit genügend Platz in unseren Bauch ist. Nach dem Mittag haben sich einige „Horties“ etwas Ruhe gegönnt, während andere sich am Schwungtuch betätigt haben.
Nach einer Abschlussrunde, in der jede(r) seine Eindrücke vom Tag und Wünsche für die nächste Veranstaltung äußern konnte, wurde der Tag mit einem abschließenden Spiel beendet.
Insgesamt war das ein gelungener Start in die Ferien!

Text: D. Reiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.