Kategorien
Allgemein

„Sprachkitas“ müssen bleiben

Seit einigen Jahres beteiligt sich unsere Einrichtung am Bundesprogramm Sprache. Das Sprachprogramm hat das Ziel, die sprachliche Bildung als Teil der Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung zu fördern. Insbesondere Kinder mit sprachlichem Förderbedarf profitieren von diesem Programm; teilnehmende Kitas werden durch eine zusätzliche Fachkraft unterstützt, die das Team berät, begleitet und unterstützt. Auch wir als Kita und insbesondere unsere Kinder haben mehrere Jahre davon profitiert.
Nach 11 Jahren soll dieses Programm nun ersatzlos beendet werden.
Eine Streichung des Programms bedeutet eine Rückentwicklung im Bildungssektor. Daher möchten wir uns dafür einsetzen, das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist.“ zu erhalten.
Bitte unterstützen Sie uns dabei!

In der Kita liegt eine Petition aus, die Sie ausfüllen und so Ihre Stimme zum Erhalt des Bundesprogrammes abgeben können. Bitte melden Sie sich bei unserer Sprachfachkraft Frau Viola oder bei allen anderen.
Es besteht außerdem die Möglichkeit, unter www.sprachkitas-retten.de die entsprechende Online-Petition zu unterschreiben und die Aktion so zu unterstützen.
Wer mag, kann auch die unten als Dokument angefügte Unterschriftenliste ausdrucken und unterschreiben (lassen).
Vielen Dank!



Weitere Informationen zum Ende des Programmes finden Sie auch hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.