Kategorien
Allgemein

Sockenaufforderung 2022

Auch in diesem Jahr haben wir wieder an der „Sockenaufforderung“ teilgenommen und für reichlich bunte Farben an unseren Füßen gesorgt. Jedes Jahr am 21. März findet der Welt-Down-Syndrom-Tag statt. Um auf die Einzigartigkeit aller Menschen aufmerksam zu machen, tragen viele Leute zu diesem Anlass unterschiedlich farbige Socken. Auch bei uns gab es heute lustige Kreationen zu bestaunen. Und auch, wenn wir zwei gleich Socken an hatten, haben wir bemerkt, wie viele verschiedene es eigentlich gibt. Eben so wie bei uns Menschen auch. Unsere Krippenkinder waren heute ganz besonders kreativ und haben passend zum Tag viele bunte Socken gestaltet. Und wir alle haben gemerkt: Einzigartigkeit ist etwas tolles!

PS: Wer selbst zu Hause noch ein schönes Sockenfoto macht, der kann es uns unter website@kita-meyenburg.de gerne zukommen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.