Kategorien
Allgemein

Materialerfahrungen bei den Bären

Bei den kleinen Bären hat es am vergangenen Freitag geschneit – Materialien: blaues Papier, weiße Farbe, Materialschalen und Korken. Dann noch die Schürze an und schon konnte es losgehen. Wir wurden kreativ und mit dem Korken stempelten wir auf dem Papier die weißen Schneeflocken. Neben einer Menge Spaß war das für uns auch eine feinmotorische Übung, bei der wir die Stempeltechnik und den Umgang mit Papier und Farbe kennengelernt haben.

Stempeln war nicht das einzige, was wir in der letzten Woche ausprobiert haben. Eine Frage hat uns außerdem ganz besondern interssiert: Wie fühlt sich eigentlich Rasierschaum an? Das haben wir ausprobiert. Alles, was wir brauchten, waren der Rasierschaum und der Sinneswahrnehmungstisch. Gekleidet nur mit Body und Hausschuhen waren wir ganz gespannt. Dann wurde der Rasierschaum eingefüllt. Nun wurde alles ausprobiert: fühlen, riechen und schmecken. Mit den Händen wurde alles angefasst, ausprobiert, verteilt und eingeschmiert. Arme, Beine, Gesicht und Body – alles wurde eingerieben. Und ganz zum Schluss – der ganze Tisch! Es war ein tolles Erlebnis!

Text: Frau Götzke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.