Kategorien
kleiner Gruß

Wir tanzen für euch

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Jeder von euch hat sicherlich schon von der Jerusalema-Challenge gehört. Als wir das Lied in der Kita gehört haben, meinte ein Junge (5 Jahre): ,,Immer, wenn er das Lied singt, dann fange ich an zu weinen.“ Und da geben wir ihm wirklich recht.
Dieses Lied verbinden wir mit Hoffnung und Zusammenhalt in diesen herausfordernden Zeiten.
Damit wir alle die Hoffnung nicht verlieren, haben wir beschlossen, für euch zu tanzen.
Gemeinsam mit den Kindern hier im Kindergarten haben wir den Tanz eingeübt. Leider dürfen wir euch aus datenschutztechnischen Gründen kein Video zeigen, in dem eure Freunde tanzen.
Wir wünschen Euch trotzdem viel Spaß dabei!

„Jerusalema“ – Master KG

Aufgepasst und mitgemacht:
Schnappt euch Mama und Papa und probiert es selbst einmal aus. Und wer das nicht möchte, dreht die Musik einfach laut auf und hat Spaß dabei.

8 Antworten auf „Wir tanzen für euch“

Hallo Lilly! Wie schön, dass du hier vorbeischaust! Wir hätten dich beim Tanzen gebrauchen können. Viele liebe Grüße von uns allen!

Liebes Kita-Team,
ihr seit wunderbar. Man sieht eure Leidenschaft und eure Freude! Es ist toll,wie ihr das macht. Für Eltern im Homeoffice und Kindern ist es wirklich gerade nicht so einfach,aber so geht alles etwas einfacher und es besinnt auf das Wesentliche!
Theo hat übrigens alle, auch mit Maske,erkannt!
Liebe Grüße!!!

Freut uns, wenn ihr ein bisschen Freude bei unserem Tanz hattet. Wenn man nur einen Moment seine Sorgen vergessen kann, haben wir viel gewonnen! Viele liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.