Kategorien
Allgemein

Hortsprecherwahl 2020

Die Horterzieher*innen möchten die Kinder mitbestimmen lassen und haben es sich zur Aufgabe gemacht, jedes Jahr eine(n) Hortsprecher*in mit Stellvertretung zu wählen, damit die Kinder einen Ansprechpartner im gleichen Alter haben. Die Hortsprecher*innen sind das Bindeglied zwischen den Hortkindern und den Erziehern. Alle gewählten Hortsprecher treffen sich in regelmäßigen Abständen, um wichtige Themen der Kinder (z.B. Feriengestaltung, Projektplanung, Problemsituationen) zu besprechen.
Nun haben wir die Hortsprecher für das Schuljahr 2020/21 gewählt!
Und wie läuft so eine Wahl bei uns ab?
Zunächst spricht jeder Bezugserzieher*in mit seiner Klasse über die Aufgaben der Hortsprecher und erkundigt sich in Gesprächen, wer Interesse hat. Interessierte Kinder lassen sich dann fotografieren und schreiben ein Wahlplakat.
Nachdem die Wahlplakate fertig sind, werden diese in der Kita ausgehangen, sodass die Kinder, Eltern und Besucher der Kita sehen, wer sich aufstellen lässt. Nach ein paar Tagen des Überdenkens findet dann die Hortsprecherwahl statt. Zur Wahl erhalten die Kinder einen Stimmzettel, worauf sie maximal 2 Stimmen verteilen können.
Der Wahltag fängt dann immer ganz aufgeregt an, denn jeder möchte seine Stimme so schnell wie möglich abgeben. Unser Erzieherzimmer verwandelt sich dann immer zu einem Wahllokal mit 2 Kabinen.
Nachdem alle Stimmen abgegeben wurden, zählen die Erzieher*innen die Stimmzettel aus. Am nächsten Tag findet dann die große Bekanntgabe statt. Interessierte Kinder versammeln sich dann in den Räumen des Hortes und warten gespannt auf die Ergebnisse.

In diesem Jahr haben die gewählten Hortsprecher und ihre Stellvertreter eine Urkunde und eine Rose erhalten. Alle anderen Kinder, die nicht gewählt wurden, erhielten eine Motivationsurkunde mit einem „Trost-Naschi“.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den neuen Hortsprechern. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.